Impressum

Gantert & Walchshöfer Rechtsanwälte

Rechtsanwalt – Claus-Peter Gantert
Rechtsanwalt – Eckart Walchshöfer

 

Kontakt

Rosenkavalierplatz 18
81925 München

Telefon: +49 (0)89/419666-0
Telefax: +49 (0)89/419666-65
E-Mail:

 

Rechtsform

“Gantert & Walchshöfer Rechtsanwälte” ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts.

 

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern

Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der

Rechtsanwaltskammer
für den OLG Bezirk München
Tal 33
80331 München
Telefon: +49 (0)/532944-0
Telefax: +49 (0)89/532944-28
E-Mail:

 

Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27 a UStG)

Rechtsanwalt Claus-Peter Gantert: DE 130321022
Rechtsanwalt Eckart Walchshöfer: DE 186664341

 

Berufshaftpflichtversicherung

Rechtsanwalt Claus-Peter Gantert: HDI Gerling Firmen und Privatversicherung AG, HDI Platz 1, 30659 Hannover, Tel. 0180/3322137. Die Versicherung gilt im gesamten EU-Gebiet.

Rechtsanwalt Eckart Walchshöfe: Allianz Versicherung, Dieselstr. 6-8, 85774 Unterföhring, Tel: 92529-23701. Die Versicherung gilt im gesamten EU-Gebiet.

 

Berufsrechtliche Regelungen

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte
Fachanwaltsordnung
RVG – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) v. 9. 3. 2000 (BGBl. I S. 182)
Law Implementing the Directives of the European Community pertaining to the professional law regulating the legal profession

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

 

Multidisziplinäre Tätigkeiten/
berufliche Gemeinschaften

Die angegebenen Partner haben sich zur dauerhaften Berufsausübung zusammengeschlossen.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43 a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenskonflikt vorliegt.

 

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer München (gemäß § 76 Abs. 2 Nr. 3 i. V. m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: .

 

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV

Gantert & Walchshöfer Rechtsanwälte

 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.